Karuun
Nachhaltig und vielseitig einsetzbar

Felix Wurster, Geschäftsführer von Out for Space, ist zum zweiten Mal auf der Interzum vertreten. Foto: Merkel

Unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten verspricht das neue Material Karuun, mit dem das Allgäuer StartUp-Unternehmen Out for Space zum zweiten Mal auf der Interzum vertreten ist.

Karuun basiert auf einer energieeffizienten Technologie, die es ermöglicht, die natürliche Struktur von Rattan in ein Material zu verwandeln, vielseitig verwendbar ist und eine absolute Innovation darstellt. Das neue Material, das aktuell mit einem Interzum Award ausgezeichnet wurde, lässt sich in unterschiedlichsten Bereichen einsetzen, sei es im Objekt- und Möbeldesign, in der Sportindustrie, bei einer Vielzahl von Konsumgütern oder bei der Innenausstattung von Kraftfahrzeugen.

Out for Space stellt nicht nur die verschiedenartigen Verarbeitungsmöglichkeit von Karuun heraus, sondern setzt vor allem auf ökologischen Aspekt. Schließlich ist Rattan ein schnell nachwachsender, nachhaltiger Rohstoff.


zum Seitenanfang

zurück