Kettler Home&Garden
Christian Dehn neuer Geschäftsführer

Christian Dehn (links) und Tim Dargel. Foto: Kettler

Zum 1. April hat Christian Dehn die Geschäftsführung von Kettler Home&Garden mit Sitz in Glinde bei Hamburg übernommen. Er folgt auf Jan Somann, der das Unternehmen seit den Verhandlungen um den Erwerb der Markenrechte betreute und seit der Neugründung im Dezember 2019 als Geschäftsführer agierte. Jan Somann übernimmt innerhalb der Unternehmensgruppe neue Aufgabenbereiche. Dehn bringt mehr als 30 Jahre internationale Erfahrung in leitenden Management- und Führungspositionen verschiedener Branchen und hochwertiger Konsumgütermarken mit. Zuletzt gehörte er als Direktor für Vertrieb und Marketing zur Geschäftsleitung der Hohner Musikinstrumente GmbH, einem Hersteller für Musikinstrumente. „Ich freue mich sehr, die gute Entwicklung der wirklich tollen, geschichtsträchtigen Marke Kettler im Bereich Gartenmöbel zu unterstützen und weiter nach vorne zu treiben“, so Dehn. Gemeinsam mit dem Team wolle er weiter neue Impulse setzen und die Marke weiter stärken. „Die spoga+gafa wird eine tolle Möglichkeit sein, Kontakt mit der Branche und dem Fachhandels-Kunden aufzunehmen.“
Die bestehenden, direkten Ansprechpartner für Vertrieb und Marketing bleiben unverändert. So wird Tim Dargel auch weiterhin für die Betreuung des Vertriebs und Marketings zuständig sein. „Wir blicken sehr positiv in die Zukunft und nehmen den Rückenwind der vergangenen zwei Jahre mit, um gemeinsam mit Christian Dehn an der nationalen und internationalen  Weiterentwicklung der Marke zu arbeiten“, so Dargel. „Auch möchten wir uns natürlich bei Jan Somann für die große Unterstützung beim Aufbau der Organisation in den letzten zwei Jahren bedanken.“


zum Seitenanfang

zurück