Kind + Jugend
Neuer Termin für 2021

Foto: Koelnmesse

Gut ein Jahr vor der Kind + Jugend 2021 informiert die Koelnmesse: Die Veranstaltung wird um eine Woche nach vorn verlegt und um einen Tag verkürzt. Das Event findet also von Donnerstag, 09. September, bis Samstag, 11. September 2021, statt. Der bisherige Messesonntag entfällt.

Zum ersten Mal in ihrer 60jährigen Geschichte musste die Kind + Jugend in diesem Jahr aussetzen. Eine harte Entscheidung für die Koelnmesse, aber auch natürlich für Aussteller und Besucher, für die die jährliche Kind + Jugend eine zentrale internationale Handels- und Informationsplattform ist.

Die Koelnmesse ist jedoch überzeugt, für den wirtschaftlichen Neustart gerade jetzt mit der Verkürzung der Messe das richtige Signal zu senden. „Ein gestrafftes Ausstellungsprogramm, eine optimierte und auf noch mehr Effektivität ausgerichtete Hallenplanung, ein inhaltlich auf wesentliche Schwerpunkte fokussiertes Eventprogramm geben der Baby- und Kleinkinderausstattungsbranche die richtigen Impulse, um mit überzeugenden Produkten, Strategien und Handelspartnern erneut erfolgreich zu sein. Unterstützt wird dieser Aufbruchgedanke durch das modernisierte Kind + Jugend-Logo, das durch seine kühlen Farben und reduzierte Typografie Sachlichkeit und Zielstrebigkeit ausstrahlt“, so die Veranstalter.

Die schon für 2020 angestrebte Hallenoptimierung wird nun 2021 umgesetzt. Statt der bisherigen Halle 4.1 wird die Messe in Zukunft die Hallen 3 und 2 im Kölner Messegelände belegen. Auch die bisher genutzte Halle 11.3 wird in der neuen Konstellation aufgehen. Durch die Auflösung der Halle 11.3 entfällt die dritte Hallenebene, der Besucherfluss findet ausschließlich über zwei Hallenebenen statt. Die neue Hallenbelegung 2021 zielt auf klarere Zuordnungen, kürzere Wege und eine optimierte Aufenthaltsqualität ab.

Um die Wartezeit bis zur Kind + Jugend 2021 zu füllen, bietet die Koelnmesse ab dem ursprünglichen Kind + Jugend-Termin 2020 diverse digitale Inhalte auf ihrer Website und in den Social-Media-Kanälen an. So wird u. a. der Kids Design Award, der renommierte Preis für herausragendes Produktdesign ausstrebender Nachwuchsdesigner, auch in diesem Jahr verliehen. Die Fachjury aus Design, Industrie und Bildung hat eine Rekordzahl von 160 Teilnehmern gesichtet und in einem Online-Voting die zehn überzeugendsten Produkte für den Award nominiert. Wer von den jungen Designern letztendlich den Preis erhalten wird und wer sich eine besondere Erwähnung verdient hat, wird am 17.09.2020 – dem eigentlichen ersten Messetag – auf der Kind + Jugend-Website verkündet und mit Fotos der Produkte veranschaulicht. Weitere Inhalte werden im Laufe der nächsten Monate regelmäßig folgen und in den Social Media-Kanälen angekündigt. Wer sich mit Branchenteilnehmern aus aller Welt vernetzen möchte, sollte nicht versäumen, der „Matchmaking 365-Community“ beizutreten.


zum Seitenanfang

zurück