Kinnarps GmbH
Neue Geschäftsleitung

Der CEO der Kinnarps Gruppe Robert Petersson führt künftig auch die Geschäfte der Kinnarps GmbH.

Mit der Schließung des Produktionsstandorts Worms im vergangenen Oktober und dem bevorstehenden Umzug des Verwaltungssitzes in den Lutherring in Worms ist die erste Phase der Neuausrichtung der Kinnarps GmbH zu einer reinen Vertriebs- und Servicegesellschaft für ganzheitliche Arbeitsplatzlösungen abgeschlossen – wie das Unternehmen mitteilt.

Deshalb hat sich Geschäftsführer Sebastian Groesslhuber entschieden, sein Amt zum 1. Mai 2019 niederzulegen und sich zukünftig neuen Herausforderungen außerhalb des Unternehmens zu widmen. Die Geschäfte der Kinnarps GmbH werden durch den CEO der Kinnarps Gruppe Robert Petersson weitergeführt. Robert Petersson dankte Sebastian Groesslhuber stellvertretend für die gesamte Kinnarps-Gruppe für seinen bedeutenden Beitrag in den vergangenen Jahren.

Darüber hinaus übernimmt Klaus Schalk, zuvor Global Account Manager, ab 1. Mai 2019, die Position des Vertriebsleiters der Kinnarps GmbH. Der bisherige Vertriebsleiter Dr. Jens Gebhardt wird ebenfalls ab 1. Mai 2019 die Position des Commercial Director und die Verantwortung für das Business Development übernehmen. Diese Position schließt die Führung des Customer Service und der Logistik in Deutschland ein.

Diese Maßnahmen stünden im Einklang mit der vor einem Jahr beschlossenen Vertriebsstrategie und sollen diese unterstützen, wie es abschließend in der Meldung heißt.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück