Kinnarps
Klaus Schalk wird Geschäftsführer

Foto: Kinnarps

Zusätzlich zu seiner Position als Vertriebsleiter Deutschland übernimmt Klaus Schalk (Foto) mit sofortiger Wirkung die Geschäftsführung der Kinnarps GmbH. Dies teilte der CEO der Kinnarps Gruppe, Robert Petersson, mit. Er hatte die Geschäfte seit dem 1. Mai 2019 in Deutschland geführt.

 „Mit Klaus Schalk in der Doppelfunktion des Geschäftsführers und Vertriebsleiters hat Kinnarps in Deutschland sehr gute Voraussetzungen, um als Vertriebsgesellschaft erfolgreich zu sein“, betonte Petersson.
 
Schalk ist bereits seit 2011 im Kinnarps-Konzern beschäftigt und seit dem 1. Mai 2019 Vertriebsleiter und stellvertretender Geschäftsführer der Kinnarps GmbH. Er verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Möbelindustrie sowie in der Händlerbetreuung. Sein Hauptaugenmerk wird laut Kinnarps auf der weiteren Umsetzung des Strategieplans für Deutschland liegen, mit dem Ziel die Profitabilität zu verbessern und die Marktposition des Unternehmens weiter zu stärken. Schalk berichtet direkt an Petersson.


zum Seitenanfang

zurück