Kludi
Neue Position besetzt

Foto: Kludi

Kludi hat die neu geschaffene Position Leiter Produktion und Technik International („Chief Technology Officer“) mit dem Diplom-Ingenieur Stefan Barth (Foto) besetzt. „Mit Stefan Barth haben wir einen versierten Experten engagiert, der mit seiner langjährigen Erfahrung in der Optimierung von nationalen und internationalen Fertigungsprozessen diese Aufgabe nachhaltig umsetzen wird“, so Janus Palarczyk, Geschäftsführer der Kludi Gruppe. Der 44-jährige Barth war in den letzten acht Jahren bei der Ferdinand Bilstein GmbH & Co. KG, Spezialist im automotiven Ersatzteilmarkt, und zuvor bei der Friedrich Grohe AG tätig.

zum Seitenanfang

zurück