KMG Zumbrock | Neue Konztepte
Ein Plus an Service

Der Einkaufsverband KMG Zumbrock optimiert das Portfolio für seine mehr als 380 Mitglieder weiter.

Mit dem „Atelier der Inspiration“ hat KMG Zumbrock ein Fachhandelskonzept vorgestellt, mit dem die Mitglieder des Einkaufsverbandes den Bemusterungsbereich in der Ausstellung aufwerten können. Abb.: KMG Zumbrock

Nachdem KMG Zumbrock im Juni mit dem „Atelier der
Inspiration“ ein modulares Fachhandelskonzept für den Bemusterungsbereich für Küchenstudios und das Handwerk eingeführt hat, erweitert der Einkaufsverband nun die Abschlussgarantie für alle Küchenmöbelteile oder Elektrogroßgeräte einer Küche, auch über die verbandsgelisteten Lieferanten hinaus. Und auch im Dienstleistungssegment orientiert sich KMG am Bedarf der Partner. Noch in 2022 soll eine Online-Bestellmöglichkeit der Marketingartikel und Dienstleistungen geschaffen werden.

Partnertreffen im Zeichen der Nachhaltigkeit

Zum Auftakt der diesjährigen Herbstmessen lädt KMG Zumbrock seine Mitglieder übrigens zum Partnertreffen nach Paderborn, wo neben Neuheiten, Infos und leckerem Essen die Verleihung des KMG Awards „Nachhaltigkeit“ auf dem Programm steht. Dieter Könnes, der durch sein Engagement für Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle eingenommen hat, führt durch den Abend. Und auch das Jahr 2023 soll neue Möglichkeiten für die Mitglieder bereithalten, mit der transparenteren Begleitung der KMG-Neuhändler in der Einstiegsphase und der Übersicht über den Entwicklungsstand.


zum Seitenanfang

zurück