König + Neurath
Neuer Leiter Human Ressources und neue Azubis

Andreas Kupka.

Als einer der führenden Anbieter für Büromobiliar und Raumsysteme ist sich König + Neurath bewusst, dass der wirtschaftliche Erfolg nur durch motivierte Mitarbeiter gelingen kann. Bereits zum 1. August startete nicht nur Andreas Kupka als neuer Leiter Human Resources, sondern auch 15 Auszubildende und vier Jahrespraktikanten in die berufliche Zukunft bei König + Neurath – wie heute einer Pressemeldung zu entnehmen ist.

Auszubildende starten bei König + Neurath ins Berufsleben

Am 1. August haben 15 gewerbliche und kaufmännische Nachwuchskräfte ihre Ausbildung bei der König + Neurath AG begonnen. In den kommenden zweieinhalb bis drei Jahren werden die Young Professionals in den Berufen Holzmechaniker, Industriemechaniker, Mechatroniker und Industriekaufmann/frau eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung durchlaufen. Besonders erfreulich ist, dass im für König + Neurath neuen Ausbildungsberuf zum Berufskraftfahrer zum zweiten Mal gleich zwei junge Menschen die Ausbildung starten. Damit wirkt König + Neurath aktiv dem Fachkräftemangel in der Logistikbranche entgegen. Des Weiteren sammeln vier Jahrespraktikanten erste Berufserfahrungen in unterschiedlichen Unternehmensbereichen.

Andreas Kupka neuer Leiter Human Resources

Zum 1. August hat auch Andreas Kupka die Position als neuer Leiter Human Resources bei der König + Neurath AG übernommen. In dieser Funktion ist der 48-jährige Diplom-Psychologe und Personalbetriebswirt für die strategische HR-Ausrichtung, nachhaltiges Talent-Management, Recruiting sowie für die Entwicklung zur Arbeitgebermarke verantwortlich. Zuletzt lag sein Fokus besonders auf der Digitalisierung der HR-Prozesse nach Lean-Richtlinien. Er berichtet direkt an den Vorstand. „Mit Andreas Kupka haben wir einen ausgewiesenen HR-Experten mit langjähriger und sehr erfolgreicher Tätigkeit in der produzierenden Industrie gewonnen, der mit seinem Knowhow die strategische und operative Personalarbeit weiterentwickeln wird“, so Carl-Christoph Held, Vorstandsvorsitzender der König + Neurath AG. Herr Kupka folgt Michael Wutzky, der nach 19 Jahren das Unternehmen verlässt und in den Ruhestand wechselt.

Berufsstarter 2019. Fotos: König + Neurath

zum Seitenanfang

zurück