Koinor
Wechsel im Vertriebsteam

Zur Hausmesse präsentiert Koinor u. a. Modell „Wiing“ im Vintage-Look, aus der neuen Dining-Kollektion „enjoy with friends“. Foto: Koinor

Karl Rumpelsberger, der fast 25 Jahre den österreichischen Markt für Koinor betreut hat, geht Anfang Oktober in den wohlverdienten Ruhestand, wie der oberfränkische Polstermöbelhersteller mitteilt. Bereits ab 1. September wird Markus Pesendorfer – nach kurzer Einarbeitungszeit – als Handelsvertreter das Gebiet übernehmen.

Ein weiterer Wechsel findet in der Schweiz statt. Benaja Stolz (Agentur Memory), war ebenfalls fast ein Vierteljahrhundert für Koinor tätig und strebt nun eine Neuorientierung an. Er verabschiedet sich aus der Möbelwelt, um im christlich-sozialen Bereich tätig zu sein. Sascha Kiefer wird hier ab 1. Oktober die Nachfolge antreten und zukünftig die Schweiz für Koinor betreuen.

„Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren beiden langjährigen Mitarbeitern für die  erfolgreiche, gemeinschaftliche Arbeit und wünschen ihnen für die Zukunft nur das Beste. Die neuen Handelsvertreter heißen wir im Koinor-Team herzlich willkommen – wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, so Magdalena Ladleif, Exportleitung Europa.

zum Seitenanfang

zurück