Kröning
1. Mitarbeiter feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Geschäftsführer Wolfgang Gorißen (links) mit dem Jubilar Hans W. Stucke, der als erster Mitarbeiter bei Kröning jetzt sein 40-jähriges Dienstjubiläum feierte. Foto: Kröning

Montag, der 17. November 1980. Das war der erste Arbeitstag für Herrn Hans W. Stucke bei Firma Kröning GmbH, Bad Oeynhausen-Werste  (heute in Hüllhorst). Am 17.11.1980 regnet es bei Temperaturen um 12 C° und John Lennon veröffentlicht sein letztes Album Double Fantasy. Von Roland Kaiser ist "Santa Maria" auf Platz 1 der deutschen Charts und Papst Johannes Paul II. besucht Deutschland. Erster Arbeitstag und gleichzeitig erster Mitarbeiter für die neu gegründete Firma Kröning GmbH, Melaminharz-Kanten (Umleimer) für die Möbelindustrie – das war das Highlight für Hans Werner Stucke, damals 22 Jahre alt. Heute arbeitet Stucke als Leiter der Druckerei, dem Kernbereich des Unternehmens mit 70 Mitarbeitern und einem Umsatz von rd. 18 Mio. €. Täglich drucken Stucke und seine Kollegen etwa 50.000 m² Melaminkanten und Folien für die hiesige Möbelindustrie und Kunden in weitere 36 Ländern. In seiner Freizeit packt Hans Werner Stucke gern seine Gleitschirm Ausrüstung zusammen und genießt die Welt im Flug. Zum Jubiläumstag gratulierten Geschäftsführer Wolfgang Gorißen und alle Kollegen unter anderem mit einem Präsentkorb voller Spezialitäten.


zum Seitenanfang

zurück