Kröning – Produkte & Konzepte
Neue, strapazierfähige Ummantelungs­qualitäten

Für Interessenten stellt Kröning eine Informationsmappe mit technischen Details und Originalmustern zur Verfügung. Foto: Kröning

Mit den neuen Folien „DFF 200“ und „DFF 145“ wendet sich der Oberflächenspezialist Kröning an Hersteller von Zimmertüren und Sockelleisten. Diese zeichnen sich laut Hersteller vor allem durch hervorragende Überspannung und Trägerkaschierung bei zusätzlicher Möglichkeit der Überlackierung aus. Die Mindestmenge ist eine Rolle mit 500 qm, die Folien sind mit einem Gewicht von 145, beziehungsweise 200 Gramm pro Quadratmeter in verschiedenen Weiß-Farbtönen ab Lager lieferbar. Für Interessenten stellt der Oberflächenspezialist eine Infomappe mit technischen Details und Originalmustern zur Verfügung. Die Produkte werden nach Unternehmensangaben nachhaltig aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt und mit Farben und Lacken auf Wasserbasis veredelt. Alle Folien der Serien „DFF 145“ und „DFF 200“ sind FSC-zertifiziert. Das Hauptthema bei Kröning sind Oberflächen für die Möbelindus­trie. Melaminharzkanten aus umfangreichen Lagersortimenten, Echtmetall-Folien für die Profil­ummantelung und strapazierfähige PVC Folien runden das Angebot ab. leo


zum Seitenanfang

zurück