Küchen Keie
Eröffnet nach Komplettumbau Referenzhaus in Weiterstadt

Foto: Küchen Keie

Seit 10 Jahren führt „Küchen Keie“ seinen Fachmarkt im Gewerbegebiet an der A5, Ausfahrt Weiterstadt. Um den Service weiter zu verbessern und um dem veränderten Kaufverhalten der Konsumenten gerecht zu werden, wurde das Haus in den letzten vier Monaten komplett umgestaltet. Am 27. Dezember 2016 feierte Küchen Keie Weiterstadt Neueröffnung.

„Mit dem neu konzipierten Haus haben wir das Keie-Referenzhaus entwickelt“, erläutert Geschäftsführer Andreas Eisenkrätzer. Neu sind beispielsweise House-in-House-Bereiche für junges Wohnen und Design, ein neu konzeptioniertes Inhouse-Beschilderungskonzept und die neu gestaltete Fassade. Ziel der umfangreichen Planungs- und Umbauaktionen war es, die Küche als neuen Lieblingsplatz zu inszenieren, zum Zurückziehen und Lesen, zum Feiern mit Freunden – und natürlich zum Kochen.

Auf insgesamt 2200 qm präsentiert Keie nun rund 80 Küchen. Das neue Ladenbaukonzept setzt auf ein modernes, offenes Ambiente. Komplettiert wird die Ausstellung durch einen Workshop-Bereich, der eine breite Palette an Mustern und Materialien bietet, durch eine Vorführküche, in der während des Beratungsgesprächs Geräte vorgeführt werden können. Darüber hinaus wurden Themenküchen inszeniert, in der Ersteinrichter, Familien und komfortverwöhnte Zielgruppen die jeweilige Lebenssituation im Küchenhaus erleben können. „Mit der Neukonzeption des Standortes Weiterstadt und der Eröffnung ist Küche Keie optimal aufgestellt und für die Zukunft bestens gerüstet“, zeigt sich Eisenkrätzer optimistisch.

zum Seitenanfang

zurück