Küchenmeile 2020
MHK-Forum bleibt geschlossen

Dr. Lucas Heumann referierte im vergangenen Jahr auf dem MHK-Branchenabend. Foto: Lehmann

Erstmals in der Geschichte der MHK Group bleiben in diesem Jahr die Türen des MHK-Forums in Enger geschlossen – für die Fachbesucher aus dem Handel ebenso wie für die Entscheider der Branche. Diese Entscheidung ist Hans Strothoff, Vorstandsvorsitzender der MHK Group, und dem MHK-Vorstand sehr schwer gefallen: „Wir stehen in diesem Jahr vor einer herausfordernden und nie dagewesenen Situation. Aufgrund der geltenden Corona bedingten Vorschriften und zahlreicher Absagen der Industrie haben auch wir uns jetzt gegen eine Teilnahme an der Küchenmesse entschieden.“

Damit entfällt diesmal auch der traditionelle MHK-Branchenabend. Er fungiert seit mehr als 20 Jahren als Treffpunkt für das „who is who“ der Branche.


zum Seitenanfang

zurück