KüchenTreff
Formiert Führungsriege neu

Daniel Borgstedt (links) übernimmt ab 1. Juli die Bereiche Einkauf und Print-Werbung. Marko Steinmeier zeichnet künftig für Strategie, Organisation, Finanzen und Online-Marketing verantwortlich. Foto: KüchenTreff

2015 verbuchte KüchenTreff 42 neue Mitglieder und ein Umsatzwachstum von 13%. Nun stellt der Verband die personellen Weichen für weiteres Wachstum: Daniel Borgstedt übernimmt ab 1. Juli die Bereiche Einkauf und Print-Werbung. Marko Steinmeier zeichnet künftig für Strategie, Organisation, Finanzen und Online-Marketing verantwortlich.
Borgstedt unterstützt das Team von KüchenTreff bereits seit einem Jahr. Gemeinsam mit dem Prokuristen Marko Steinmeier verantwortete er seitdem die Aufgabenbereiche Marketing und Einkauf.
„Wir freuen uns sehr, dass Daniel Borgstedt diese verantwortungsvollen Aufgabenbereiche leiten wird“, sagt Franz Bahlmann, Geschäftsführer von KüchenTreff. „Wir haben ihn als echtes Vertriebstalent mit Führungsqualitäten kennengelernt, das auch menschlich hervorragend in unser Team passt. Mit der neuen Struktur im Führungsteam sehen wir uns jetzt hervorragend aufgestellt, um neue strategische Projekte anzustoßen.“
Steinmeier bleibt weiterhin Prokurist. Durch die Neuordnung hat er laut Pressemitteilung den Rücken frei und wird für die Bereiche Strategie, Organisation und Finanzen verantwortlich sein. Außerdem übernimmt er die strategische und organisatorische Weiterentwicklung des gesamten Online-Marketings.

zum Seitenanfang

zurück