Lechner – Prognosen. Trends. Innovationen.
Rückwand wechsle dich!

Der Wechselrahmen „Switchy“ von Lechner wurde mit BMK-Innovationspreis ausgezeichnet. Foto: Lechner

Seit dem Jahr 2006 verleiht der BMK (Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel) auf der LivingKitchen seinen Innovationspreis. In diesem Jahr ging der 3. Platz in der Kategorie „Küchenzubehör“  an „Switchy“ von Lechner.
Mit dem patentierten Wechselrahmen für Glasrückwände haben Kunden die Möglichkeit, den Wohnraum immer wieder neu zu gestalten. Die hinterleuchtete Küchenrückwand kann wie ein Glaswechselrahmen genutzt werden. Wenn der Wunsch nach etwas Neuem entsteht, ist das Motiv laut Lechner mithilfe eines Saughebers im Handumdrehen ausgetauscht.
Das Wechselsystem besteht aus einem umlaufenden Magnetrahmen und einem LED-Panel. Die Küchenrückwand aus Glas wird so fixiert und durchgängig hinterleuchtet. „Switchy“ wird steckerfertig geliefert und kann einfach mit der Wand verklebt werden. Das Sicherheitsglas hat eine Stärke von 6 Millimeter. Die maximale Größe dieser rechteckigen Küchenrückwand beträgt 3 Meter x 70 Zentimeter.
Das LED-Panel bietet eine durchgängige Hinterleuchtung der Küchenrückwand, die sich mit einer Fernbedienung stufenlos einstellen lässt. In der Modellvariante Weiß sind unterschiedliche Helligkeiten und Farbtemperaturen in kontrastreichen Tiefen möglich. Mit der RGB-Variante erstrahlt die Küchenrückwand in angenehmen Farben. Die LED-Bänder können bei Bedarf getauscht werden. leo


zum Seitenanfang

zurück