Leicht – neue Programme
Sichtbarer Purismus trifft auf verborgene Funktionalität

Leicht Küchen überzeugt mit raumübergreifender Planungsvielfalt im modernen Innenausbau. Die Zarge „M8“ und das Echtholz-Oberflächenprogramm „Bossa“ verbindet ein ganzheitliches Konzept, mit dem sich individuelle Lösungen im gesamten Wohnraum integrieren lassen. Foto: Leicht Küchen

Mit der Kollektion 2022 dokumentiert Leicht seine Kompetenzen im hochwertigen Innenausbau weit über die Grenzen der Küche hinaus.

Leicht Küchen bietet eine beeindruckende Vielfalt an Möglichkeiten für die Planung und Gestaltung des gesamten Wohnraums. Die neue Kollektion erweitert diese und legt den Schwerpunkt auf die Produktneuheit einer filigranen, subtil verborgenen „M8“-Zarge. Sie führt mit ihrem klaren, reduzierten Design die elegante Handschrift des Küchenherstellers fort und ergänzt die bestehenden Gestaltungslinien „Primo“, „Contino“ und „Evo“.

Minimalistische Formensprache

„M8“ steht für eine carbongraue Unterflurzarge aus pulverbeschichtetem Stahl mit einer Wandstärke von 8 mm. Die Führungsschiene befindet sich, anders als bei herkömmlichen Zargen, nicht an der Seite des Schubkastens, sondern wandert unter dessen Boden. Trotz ihrer filigranen Beschaffenheit vermag es die Zarge, die Technik des Auszugssystems vollständig im Verborgenen zu halten und verlässliche Stabilität sowie höchsten Komfort bei der Anwendung zu gewährleisten.

Mit dieser Produktneuheit interpretiert Leicht ein effektives Basic des Innenausbaus neu und bringt ein elegantes ebenso wie klar grafisches Produkt auf den Markt, das vielseitig im Küchen-, Wohn- und Badbereich einsetzbar ist.      

kuecheundbadforum.de  PRODUKTE

Galerie


zum Seitenanfang

zurück