Leolux
Management erweitert

Thommy Lind. Foto: Leolux

Bernd Schellenberg, Director Marketing & Sales bei Leolux, erweitert das Management im Leolux-Designcenter (DC) Krefeld. Bis dato hatte Schellenberg neben seinen Marketing- und Sales-Aufgaben für die Region D-A-CH ebenfalls die Leitung des Designcenters inne. Die positive Entwicklung in den deutschsprachigen Kernmärkten und die damit einhergehende Bindung seiner personellen Kapazitäten, machen es jetzt jedoch erforderlich, am Standort Krefeld eine neue Schlüsselposition zu schaffen, die zukünftig direkt an Schellenberg berichtet. Dies teilt der niederländische Polstermöbelhersteller heute in einer Pressemitteilung mit.

„Wir wollen unsere Dienstleistungskompetenz und unsere Nähe sowohl zu Handelspartnern und Architekten, als auch zu unseren Kunden im Designcenter Krefeld deutlich ausbauen. Neben der Erweiterung unserer Öffnungszeiten, werden wir hier vor allem attraktive und zielgruppenspezifische Veranstaltungen planen und realisieren. Wir möchten unsere Marke zwölf Monate im Jahr aufladen und noch erlebbarer werden lassen“, so Bernd Schellenberg.

Für die Position konnte Schellenberg den Möfa-Absolventen Thommy Lind gewinnen. Der Betriebswirt war zuvor für die Polsterwerkstätten Machalke tätig und verantwortete hier den Einkauf für die Stoff- und Lederkollektionen. Seinerzeit gehörte Lind zum Team um Bernd Schellenberg.
Ab sofort wird Thommy Lind die Leitung im DC Krefeld übernehmen und mit dem Kompetenz- und Beratungsteam vor Ort alle Aktivitäten und Maßnahmen emotional umsetzen und verantworten.




zum Seitenanfang

zurück