LG Electronics
Mehr Umsatz mit weniger Gewinn

Abb.: LG Electronics

Der Hersteller für Hausgeräte erzielte 2019 einen weiteren Rekordumsatz von umgerechnet rund 48 Mrd. Euro. Das Unternehmen erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2019 einen Gewinn in Höhe von rund 1,9 Mrd. Euro, der aufgrund von Investitionen in Marketing und Zukunftstechnologie 10% unter dem des Vorjahres liegt.

Das höchste operative Ergebnis der Unternehmensgeschichte, rund 970 Mio. Euro, meldet die LG Home Appliance & Air Solutions Company. Dies entspricht einer Steigerung um 11% gegenüber dem Vorjahr. Der im vierten Quartal 2019 erzielte Umsatz von rund 3,5 Mrd. Euro war der höchste Umsatz, den das Unternehmen bisher in einem vierten Quartal erzielte. Er lag um fast 7% über dem Umsatz im gleichen Vorjahreszeitraum und war das Ergebnis einer soliden Nachfrage in Nordamerika und Europa.


zum Seitenanfang

zurück