LG Electronics
Personelle Veränderungen

Brian Kwon wird CEO von LG Electronics. Foto: LG Electronics

LG Electronics (LG) gab heute bekannt, dass Brian Kwon, derzeit Präsident der Business Units Home Entertainment und Mobile Communications von LG, ab dem 1. Dezember dieses Jahres das Ruder als Chief Executive Officer übernehmen wird. Weitere für 2020 angekündigte personelle Änderungen sind unter anderem: Park Hyoung-sei wird Präsident der Home Entertainment Company, Morris Lee Präsident der Mobile Communications Company, William Cho übernimmt die neu geschaffene Position des Chief Strategy Officers und Bae Doo-yong wird neuer Chief Financial Officer.

Brian Kwon nahm in seinen mehr als drei Jahrzehnten bei LG bereits mehrere wichtige Positionen ein. Der 56-Jährige kam 1987 zu GoldStar – diesen Namen trug LG Electronics damals – und war seither mit verschiedensten Aufgabenfeldern betraut, darunter Business Planning bei LG Wales und die Leitung der Monitorabteilung. Im Jahr 2014 wurde er zum Präsident der Home Entertainment Company befördert.

Executive Vice President Park Hyoung-sei übernimmt die Führung der Home Entertainment Company. Er ist bereits seit 25 Jahren für diese Business Unit tätig. Bislang lag sein Schwerpunkt auf den Bereichen TV, PC und Monitor, wobei er sich größtenteils auf den US-Markt konzentrierte.

Morris Lee, Senior Vice President, stieß 1988 zu GoldStar und war seither in verschiedenen Positionen in den Geschäftsfeldern Mobile, TV und IT von LG sowie fünf Jahre für die Muttergesellschaft LG Corp. als Vice President tätig.

Executive Vice President Bae Doo-yong übernimmt den Posten als CFO, nachdem er zuletzt sieben Jahre für die Abteilung Steuern und Handel bei LG zuständig war. Bae kann rund 30 Jahren Branchenerfahrung vorweisen und kam 2005 zu LG.

Das neue Führungsteam soll in den kommenden Jahren „große Anstrengungen“ unternehmen, um die „digitale Transformation“ von LG in allen Bereichen voranzutreiben. Primäres Ziel sei  es, Daten zentrierter zu verarbeiten. Zu diesem Zweck wurde auch das Chief Strategy Office reaktiviert, um über alle Business Units und Schwestergesellschaften von LG hinweg effektiver zusammenzuarbeiten. Das CSO wird von William Cho geleitet, der damit ins Headquarter zurückkehrt, nachdem er in den letzten sechs Jahren für die Nordamerika-Aktivitäten von LG zuständig war.

Alle Ernennungen erfolgen mit Wirkung zum 1. Dezember 2019, Beförderungen mit Wirkung zum 1. Januar 2020.


zum Seitenanfang

zurück