Lipo Einrichtungsmärkte AG
Seiler übernimmt Geschäftsführung

Stabwechsel bei Lipo, hier eine Filiale in Fribourg. Foto: lipo.ch

Dirk Herzig wird am 1. April 2016 von seiner Funktion als Geschäftsführer der Lipo Einrichtungsmärkte AG zurücktreten, wie das Unternehmen bekanntgibt. Herzig wird künftig eine neue Funktion innerhalb der Steinhoff Gruppe bekleiden.
Die Nachfolge tritt Roland Seiler an, der, so die Pressemitteilung, „über fundierte Fachkenntnisse“ verfügt und als „ausgewiesener Kenner des Schweizer Möbelmarktes“ gilt.
Bevor Seiler in den letzten 13 Jahren in verschiedenen Funktionen und Positionen bei Möbel Pfister AG tätig war, assistierte er sechs Jahre lang die Geschäftsführung bei der Röthlisberger AG, einer Schreinermanufaktur für Möbel und Küchen.
Schließlich zeichnete Seiler als Mitglied der Geschäftsführung in den letzten neun Jahren verantwortlich für das „Category Management Möbel“ der Möbel Pfister AG.
Lipos Dank gilt Dirk Herzig, der „in 12 Jahren erfolgreicher Arbeit“, das Filialnetz auf 23 Standorte ausweiten und den Umsatz mehr als verdreifachen konnte. Lipo zählt nach eigenen Angaben zu den Top 5 auf dem Schweizer Einrichtungsmarkt.

zum Seitenanfang

zurück