M.O.W. 2021
Jetzt für die M.O.W. online registrieren

Foto: M.O.W.

Rund 400 Aussteller aus über 30 Nationen werden sich vom 19. bis 23. September live im Messezentrum Bad Salzuflen vor Fachpublikum präsentieren. 
Damit die Veranstaltung sicher abläuft, gelten vor Ort pandemiebedingt die bewährten Hygieneregeln. Neu ist, dass sich Aussteller und Besucher vor der Messe anmelden müssen: Dies ermöglicht die M.O.W. schnell und einfach via Online-Registrierung. Folgen Sie bequem dem Link auf der Startseite www.mow.de.

Vor Ort gelten pandemiebedingt die bewährten Hygieneregeln wie AHA und 3-G getestet, geimpft, genesen (Achtung: Unterlagen nicht vergessen!). Laufend aktualisierte Informationen rund um den Messebesuch werden auf der M.O.W.-Webseite kommuniziert. Die Veranstalter gehen davon aus, dass jeder einzelne Messeteilnehmer im eigenen Interesse die Regeln und Sicherheitsvorkehrungen einhält – wie bereits während der M.O.W. 2020 beispielhaft umgesetzt.

„Möbel wieder erlebbar machen, sich persönlich austauschen, voll Mut durchstarten – nur noch wenige Wochen und die europäische Möbelbranche findet sich erstmals nach den Lockdowns auf einer stationären Messe zusammen. Entsprechend gespannt wird die M.O.W. 2021 von den Teilnehmern herbeigesehnt“, heißt es vonseiten des Veranstalters. Erwartet werden circa 400 Aussteller aus über 300 Ländern und alle wichtigen Inhaber, Einkäufer, Verkaufsleiter, Entscheider und Strategen aus der Mitte des Marktes. 

Dass das Messezentrum Bad Salzuflen gute Voraussetzungen für die Durchführung einer Veranstaltung in Pandemiezeiten mitbringt, hat die M.O.W. im letzten Jahr bewiesen. 17 einzelne Hallen bzw. Bereiche, transparente Wegeführung, zahlreiche Ein- und Ausgänge, diverse Bistros und luftige Außengastronomie im weitläufigen Freigelände bilden auch 2021 den entspannten Rahmen fürs erfolgreiche Business und fürs persönliche Wohlgefühl. Darüber hinaus dürfen sich alle Fachbesucher natürlich an dem gewohnt guten Service der M.O.W. erfreuen: freier Eintritt, frei Parken, freies WLAN, kostenlos Essen und Trinken sowie ein gedruckter Wegweiser für die Tasche gratis. 

„Die Vorfreude bei Industrie und Handel ist groß“, so die Veranstalter. „Genauso sehnsüchtig erwarten die Dienstleister und Partner im Umfeld der Messe die diesjährige M.O.W. und selbstverständlich auch das gesamte Team der Messe Ostwestfalen. Lassen Sie uns gemeinsam nach vorne schauen. Wir sehen uns in Bad Salzuflen!“


zum Seitenanfang

zurück