März-Möbelmessen in Fernost
Morgen geht’s los

Foto: Merkel

Am morgigen Mittwoch, den 6. März, fällt in der vietnamesischen Wirtschaftsmetropole Ho-Chi-Minh-City der Startschuss zum diesjährigen März-Messemarathon quer durch Südostasien und China.

Für europäische Einkäufer sind neben der vietnamesischen Vifa-Expo (Foto) vor allem die Messen in Malaysia, Singapur, Indonesien sowie die chinesischen Events in Dongguan – die dortige International Famous Furniture Fair will sich wieder stärker auf internationale Besucher ausrichten – sowie die Mega-Messe in Guangzhou von Bedeutung. MÖBELMARKT.DE wird wieder vor Ort sein und in Echtzeit berichten, wie sich die asiatischen Möbelindustrien im internationalen Wettbewerb aufstellen, welche deutschen Einkäufer in Fernost unterwegs sind und wie sich europäische Aussteller präsentieren.

Auf dem Messegelände in Ho-Chi-Minh-City herrscht heute noch große Aufbauhektik. Am frühen Nachmittag sieht es noch nicht so aus, als ob morgen eine Messe stattfinden würde. Bei schweißtreibenden Temperaturen wird gehämmert, gesägt, geschraubt und geschleppt. Und dennoch findet morgen früh um 9 Uhr die Eröffnungsfeier statt. Und wo noch nicht alles perfekt ist, wird halt noch ein wenig weiter gewerkelt...


zum Seitenanfang

zurück