Malaysia
Keine Möbelmessen in 2020!

Foto: Merkel

Nachdem bereits Anfang Mai die Organisatoren der Malaysian International Furniture Fair (MIFF) bekannt gegeben hatten, dass die nächste Messe erst wieder 2021 stattfinden wird (8. bis 11. März), verkündeten nun auch die Veranstalter der ebenfalls in Kuala Lumpur durchgeführten Export Furniture Exhibition (EFE), dass in diesem Jahr der nach dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie festgelegte Ersatztermin (27. bis 29. August) gestrichen wird und die nächste Messe wieder turnusgemäß im kommenden März (10. bis 13. März 2021) im Rahmen der südostasiatischen Frühjahrs-Möbelmessen über die Bühne gehen wird. Damit steht nun fest, dass es in Malaysia, einem der weltweit zehn größten Möbelexporteure, in diesem Jahr keine Möbelmesse geben wird.

Derzeit noch unklar ist die Situation in Ho Chi Minh City und in Jakarta. Die Events in diesen Städten, die unter normalen Umständen traditionell ebenfalls im März stattfinden, wurden zwar abgesagt, unklar ist aber, ob es im laufenden Jahr noch Ersatztermine geben soll, oder ob die vietnamesische Vifa-Expo und die indonesische Ifex auch erst wieder im kommenden Jahr stattfinden werden.


zum Seitenanfang

zurück