Malaysian International Furniture Fair (MIFF)
Hybrides Messe-Event im Juli

Dining-Programm des malaysischen Herstellers Aik Chee Furniture. Foto: MIFF

Vom 6. bis 9. Juli 2022 lädt die Malaysian International Furniture Fair (MIFF) zu einem hybriden Summer Special ein.
Der größte Marktplatz für malaysische Möbelexporteure findet im Malaysia International Trade & Exhibition Centre (MITEC) und im World Trade Centre Kuala Lumpur (WTCKL) statt.

Über 400 Aussteller werden ihre Neuheiten und Trends präsentieren. Die Besucher erleben hochwertige Designs von Wohnmöbeln, Büromöbeln und Holzmöbeln in einer umfassenden Ausstellung. Von der Ausstattung bis hin zu Einrichtungsmaterialien ist die Auswahl breit gefächert und erfüllt alle geschäftlichen Anforderungen.

Artwright, Ecomate, Euro Chairs, Future Manufacturer, Hevapac, Isella Sofa, Latitude Tree, Nova Talent, Sern Kou, Sin Wee Seng, TITOV und T.A. Möbel usw. gehören zu den aktiven Playern, die dieses Jahr die Plätze in der ersten Reihe der MIFF gebucht haben. Darüber hinaus werden auch Aussteller aus China Pavilion, Indonesien, Indien, Singapur, Taiwan und Thailand an Bord sein.

Abgesehen von den erwarteten Möbelausstellungen wird die MIFF 2022 eine Plattform für ein optimiertes Businessmatching bieten, damit sich die Branchenkollegen endlich wieder verbinden können – vor, während und nach der Messe. Die MIFF bietet den Einkäufern ein hybrides Erlebnis, damit sie sich mit Lieferanten austauschen können, bevor sie die Messe physisch besuchen. 

Mehr als 1.000 Einkäufer aus 80 Ländern haben sich bereits zur MIFF angemeldet. Einkaufsdelegationen aus Japan, den USA, Kanada, Europa und der Türkei freuen sich auf den direkten Kontakt mit den Ausstellern und deren Produkten. 

Die Online-Registrierung ist jetzt geöffnet. Fachbesucher müssen sich nur einmal registrieren, um an der physischen und Online-Ausstellung der MIFF 2022 teilzunehmen. 

Weitere Informationen unter www.miff.com.my


zum Seitenanfang

zurück