MCA-Gruppe
Verjüngung der Führungsstruktur

V. l. n. r.: Benjamin Dobrott und Uwe Hildebrandt, die neuen Prokuristen, Finn Heitmann und Fabian Dobrott. Foto: MCA-Gruppe

Die MCA-Gruppe verjüngt ihre Führungsstruktur und setzt neue Schwerpunkte in der Geschäftsleitung. Die beiden langjährigen Vertriebsleiter Uwe Hildebrandt und Benjamin Dobrott werden zu Prokuristen ernannt, um den Geschäftsführer Christian Chemnitz zu entlasten. Dieser wird sich in Zukunft mehr der Produktentwicklung und dem Einkauf widmen.

Bei MCA direkt steigt Finn Heitmann in die Geschäftsleitung auf. Heitmann begann 2013 seine Arbeit als Verkaufsleiter für den Direktvermarkter. Fabian Dobrott wird die Vertriebsleitung übertragen. Er war ab 2014 als Verkaufsleiter Süd für den Bereich Innotrend verantwortlich.

Die MCA-Gruppe auf den Partnertagen in Bad Salzuflen vom 28. bis 30. Januar mit einem eigenen Stand ihre Neuheiten vor.


zum Seitenanfang

zurück