MCA Gruppe
Wechsel in der Geschäftsführung

(v.l.) Marco Tölle, Kai Haase, Stephanie Rieke, Benjamin Dobrott. Foto: MCA

Mit dem Start in das Jahr 2022 hat die MCA Gruppe einen Wechsel in der Geschäftsführung vollzogen. Die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter Christian Chemnitz und Ulrich Heitmann ziehen sich aus der aktiven Geschäftsführung zurück und werden die Gruppe zukünftig beratend in der Rolle als Gesellschafter begleiten.

Als neue Geschäftsführer der MCA furniture GmbH wurden Benjamin Dobrott und Marco Tölle berufen. Dobrott, bisher Prokurist, ist für den Vertrieb, das Produktmanagement und den Einkauf verantwortlich. Marco Tölle, der seit dem vergangenen Jahr im Unternehmen ist, wird die Führung der kaufmännischen Bereiche sowie der Logistik übernehmen.

Kai Haase, der bereits seit 2014 für das Direkt-Containergeschäft der MCAsia Ltd. verantwortlich ist, wird die Geschäftsführung der Gesellschaft übernehmen.

Bei der MCA Direkt Import GmbH wird der bisherige Geschäftsführer Finn Heitmann zukünftig durch Marco Tölle unterstützt.

Die Geschäftsführung der Furniture Log GmbH, Logistikdienstleister der MCA Gruppe, wird zukünftig von Stephanie Rieke und Marco Tölle übernommen.


zum Seitenanfang

zurück