Meble Polska
Findet 2020 schon im Februar statt

Die Meble Polska erwartet zu ihrer Edition im Februar 2020 über 20.000 Messebesucher. Foto: Meble Polska

Nicht wie bisher im März, sondern schon vom 25. bis zum 28. Februar 2020 wird in Poznań (Posen) die nächste Edition der Fachmesse Meble Polska stattfinden – der größten Möbel-Ordermesse Mittel- und Osteuropas. Aufgrund der Termin-Überschneidung mit dem Beginn des Messe-Marathons in Asien war die Vorverlegung des Termins notwendig.

Die Fachmesse Meble Polska ist eines der effektivsten Tools für die Förderung des polnischen Möbelexports und wird laut Veranstalter zu den wichtigsten Fachmessen der Möbelindustrie in der Welt gezählt. Sie wird von Möbeleinkäufern aus nahezu 70 Ländern besucht. Neben der großen Gruppe, die den polnischen Einzelhandel vertritt, kommen regelmäßig auch Vertreter wichtiger Einkaufsverbände sowie viele Möbelhändler aus anderen Ländern nach Poznań. Im Februar 2020 verspricht die Besucherzahl außerordentlich positiv zu werden. „Wir haben schon Zusagen, dass dank der Terminänderung sehr wichtige Möbeleinkäufer zur Meble Polska kommen werden, die bisher keine Möglichkeit hatten, unsere Messe zu besuchen“, sagt Józef Szyszka,  Messedirektor der Meble Polska.

Die größte Präsentation der polnischen Möbel

Die Fachmesse Meblke Polska ist die weltgrößte Präsentation des Angebots der polnischen Möbelindustrie. Traditionsgemäß wird die Messe von der Fachmesse für Innenausstattung Home Decor und der Veranstaltung Arena Design begleitet, die diesmal unter dem Motto „Slowness“ abgehalten wird. Insgesamt stellen auf dem Messegelände in 11 Messehallen rund 500 Unternehmen und Marken ihr Angebot vor.  Alle führenden Möbelhersteller aus Polen, die an der Exportentwicklung interessiert sind, werden sich auf der Messe präsentieren.

Neben Möbeln der Einstiegspreislage wird man auch Produkte aus Massivholz und weitere Möbel aus dem High-End-Segment sehen können. Interessant verspricht auch die Exposition von Polstermöbeln und Matratzen zu werden.

Es wird auch wieder ein Exklusivangebot für die wichtigsten Einkäufer geben, die über die höchsten Einkaufsbudgets verfügen, das im Rahmen der sogenannten secret rooms präsentiert wird. An der Möbelmesse in Poznań beteiligen sich gern auch ausländische Hersteller, in der Hauptsache aus Osteuropa, die auf diese Weise die nach Poznań kommenden Möbeleinkäufer aus aller Welt erreichen wollen. Ausführliche Informationen und das Verzeichnis der angemeldeten Aussteller befinden sich unter www.meblepolska.pl

Fokus auf das polnische Design

„Das polnische Design wird auf den internationalen Märkten immer erkennbarer. Es überrascht mit Ideenreichtum und Mut“, so Messedirektor sagt Józef Szyszka. Deshalb wird man während der Meble Polska 2020 im Rahmen der Veranstaltung Arena Design zwei neue Expositionen sehen können, wo die besten polnischen Projekte präsentiert werden: „Zukunftsformen – Zone polnischer Designer“ und die Zone „Visionäre des polnischen Designs“. Die erstere zeigt die interessantesten Projekte der polnischen Designer, die andere ist der Präsentation der besten polnischen Marken gewidmet, die auf innovatives, visionäres Design setzen.

Kostenloses Ticket nur online

Im Internet läuft die Registrierung der Möbeleinkäufer, die an der Teilnahme der Fachmesse Meble Polska interessiert sind. Jeden Tag melden sich im System www.mtp24.pl Vertreter renommierter Einkaufsgruppen aus aller Welt an. Nur die online registrierten Fachbesucher können ein kostenloses Messe-Ticket erhalten. Durch die frühere Internetregistrierung ist es möglich, nicht nur Schlangen am Messeeingang zu vermeiden, sondern auch Geld zu sparen. Im Gegensatz zum elektronischen Ticket, das kostenlos ist, wird zu dem Papier-Ticket, das an der Kasse am Messeeingang abgeholt wird, eine Bearbeitungsgebühr in der Höhe von 10 Zloty hinzugerechnet. Der Veranstalter – Grupa MTP – erwartet insgesamt über 20.000 Messebesucher. Möbeleinkäufer, die über das größte Einkaufspotenzial verfügen, können traditionsgemäß einen Spezialservice mit vielen Vorteilen in Anspruch nehmen.

Info und Online-Registrierung zur Meble Polska finden Sie hier.


zum Seitenanfang

zurück