Meda Küchen
Darmstadt bekommt ersten Store

Foto: Meda Küchen

Am 17. Mai um 10 Uhr eröffnet Meda Küchen in Darmstadt auf der Otto-Röhm-Straße 51 seine neueste Filiale. Die insgesamt 23. Meda-Filiale in Deutschland zeigt im 3.000 qm großen Showroom rund 100 Küchen auf zwei Etagen.

„Darmstadt ist nach Gießen, Wiesbaden und Frankfurt unsere vierte Filiale in Hessen. Unser Ziel ist es, Küchenfreunde auch in Hessen von unserem Angebot und mehrfach ausgezeichneten Service so zu begeistern, wie uns das in Nordrhein-Westfalen bereits gelungen ist. In die Gestaltung unserer neuen Filiale sind viel Kreativität, Arbeit und Herzblut geflossen. Wir wissen, dass wir das Küchenangebot in der Metropolregion Rhein-Main mit diesem Showroom maßgeblich bereichern werden“, sagt Frank Horn, Firmen- Geschäftsführer von Meda Gute Küchen.

Von romantischen Landhausküchen über modernen Loftstyle bis hin zu praktischen Kompaktlösung für die Singleküche gebe es in Darmstadt ein entsprechendes Angebot. Präsentiert wird alles in einem hellen Showroom mit verschiedenen Themenwelten – auch die Meda-Eigenmarke „Medano“.


zum Seitenanfang

zurück