Mein Bad
Erfolgreiche Jahreshauptversammlung

Ralph Leimbach, Geschäftsführer Der Kreis Systemverbund Holding (links), und Mein Bad-Geschäftsführer Uwe Weitershagen (rechts) mit dem neuen Beirat (v.l.n.r.): Wilfried Röndigs, Peter Oberauer, Klemens Elsenbusch. Foto: Der Kreis/Mein Bad

Erstmals seit zwei Jahren gab es für die Bad-, Heizungs- und Klimaspezialisten der Leonberger Verbundgruppe Mein Bad mit der Jahreshauptversammlung in Schiltach jetzt wieder ein Präsenztreffen. Geschäftsführer Uwe Weitershagen präsentierte Erfolge und Neuheiten aus dem ersten Jahr unter seiner Leitung. Zudem wurde ein neuer Beirat gewählt.

„Wir sind sehr zufrieden, dass trotz steigender Corona-Zahlen zahlreiche Mein Bad-Mitglieder zu unserer Präsenzveranstaltung nach Schiltach kamen und mit uns den gelunge- nen Re-Start unserer Verbundgruppe feierten“, so das Fazit von Weitershagen, dessen Ziel ist, die Verbundgruppe auf mehreren Ebenen neu zu positionieren und breiter aufzustellen. So wurden zu den Bad- und Heizungsspezialisten auch die Klimaspezialisten ins Logo und den Namen integriert.

Als weitere Maßnahme präsentierte Weitershagen die neue Mein Bad-Webseite mit zahlreichen Tools, mit denen gezielt Endkunden angesprochen werden sollen. „Wir wollen die Marke Mein Bad beim Endkunden bekannt machen.“ Für private Kunden bietet die Webseite einen virtuellen Badplaner sowie einen Budgetrechner für Bad, Heizung und Klima an. Auch die Markenpartner von Mein Bad erhalten auf der Webseite die Möglichkeit, sich dem Endkunden professionell zu präsentieren, was bereits von 18 Lieferanten aus der zwei- und dreistufigen Vertriebswelt genutzt wird. „Wir haben es geschafft, neue Liefe- rantenpartner und Dienstleister für uns zu gewinnen und wer- den unser Portfolio auch im kommenden Jahr weiter aus- bauen“, so Weitershagen.

Auch das Mein Bad-Team wurde verstärkt: Mit Regionalleiterin Olga Fiedler erhalten die Mein BAD-Partner Unterstützung und Beratung durch eine erfahrene Branchenkennerin. In Leonberg kümmert sich Tanja Leisner, die bei Der Kreis ihre Ausbildung absolvierte, um Organisation und Verwaltung der Verbundgruppe.

Auf dem Programm der Jahreshauptversammlung stand auch die Wahl des Beirats, für den sich regional führende Bad-, Heizungs- und Klimaspezialisten aufstellen ließen. Neu gewählt wurden Wilfried Röndigs aus Stade, Klemens Elsenbusch aus Bocholt und Peter Oberauer aus Günzburg.


zum Seitenanfang

zurück