MHK Group
Trauer um ehemaligen Beiratsvorsitzenden

Die MHK Group trauert um ihren 1. Beiratsvorsitzenden Helmut Bauer. Foto: MHK Group

Helmut Bauer, erster Vorsitzender des MHK-Beirats von 1986 bis 1999, ist in der vergangenen Woche im Alter von 85 Jahren verstorben.

„Die Nachricht hat uns tief getroffen“, betont Werner Heilos, Vorstandsvorsitzender der MHK Group. „Denn Helmut Bauer war für unsere Gruppe in vielfältiger Weise eine prägende Persönlichkeit.“ Als Gründungsmitglied der MHK Group und als erster von den MHK-Gesellschaftern gewählter Beiratsvorsitzender habe er es auf besondere Weise verstanden, die Beiräte und Gesellschafter zusammenzuführen. Das hohe Ansehen und die Akzeptanz in der Händlerschaft spiegeln sich auch in seiner langjährigen Amtszeit wider. Insgesamt 13 Jahre stand er dem Beirat vor. Nach seinem Ausscheiden aus dem Beirat nahm er bis 2013 als Ehrenbeirat an den Sitzungen teil.

Firmengründer Hans Strothoff schätzte die stets offene Meinung des Unternehmers, der ein Möbelhaus mit integriertem Küchenstudio in Rülzheim führte. 13 Jahre älter als Hans Strothoff, habe er mit seinem Branchenwissen, seinen Erfahrungen, seinem Engagement und seiner Loyalität zudem wesentlich zum erfolgreichen Aufbau der Verbundgruppe beigetragen.

„Helmut Bauer hat MHK zeitlebens gelebt. Wir werden sein Andenken in Ehren halten und sind in diesen schweren Stunden in Gedanken bei seiner Familie.“


zum Seitenanfang

zurück