Michael Stiehl im Interview
Die neue Strategie der Rauch Möbelwerke

Foto: Rauch

Mit insgesamt rund 1.600 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland ist die Rauch-Gruppe einer der Big Player im Schlafzimmer-Segment. Mit seinen vier Sparten Packs, Select, Dialog und Steffen bedient Rauch alle relevanten Vertriebskanäle. Den sich stark ändernden Marktgegebenheiten begegnet das Unternehmen nun mit einer umfassenden strategischen und zukunftsorientierten Neuausrichtung.

Im Gespräch mit Sabine Schmiedl, stellv. Chefredakteurin des MÖBELMARKT, äußerte sich erstmals ausführlich der geschäftsführende Gesellschafter Michael Stiehl (Foto) über die Hintergründe, Zielsetzungen und die Vorteile, die sich daraus für die Vertriebspartner ergeben.

Das Interview lesen Sie in MÖBELMARKT Sleep, das so eben erschienen ist.


zum Seitenanfang

zurück