Möbel Debbeler
Moderner POS in Visbek

Fotos: Alliance

Inhaber Georg Debbeler hat sein Einrichtungshaus Möbel Debbeler im niedersächsichen Visbek modernisiert. „Wir haben Schwachstellen beseitigt, neue Flächen geschaffen und Abläufe verschlankt“, so Georg Debbeler zum Umbau des Alliance-Hauses, bei dem 3.000 der insgesamt 5.000 qm großen „Luxxea“-Möbel- und Küchenwelt neu arrangiert wurden.

Parallel dazu entstand – bei laufendem Betrieb – eine neu strukturierte Polsterabteilung. Desweiteren wurde zum Beispiel auf LED-Beleuchtung umgerüstet und eine Klima-Anlage in den Dachgeschossen des Möbel- und Küchenhauses installiert. Außerdem wurde komplett flächendeckend auf W-LAN umgestellt – und jeder Verkäufer ist jetzt mit einem eigenen Tablet ausgestattet, auf dem Preislisten und Produkt-Infos einsehbar sind. „Das spart nicht nur Berge von Papier, sondern hält die Verkäufer immer minutengenau auf dem neuesten Stand“, so der Inhaber.

Das Möbelhaus Debbeler ist seit über 85 Jahren in Visbek ansässig und beschäftigt 45 Mitarbeiter.

Anja und Georg Debbeler.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück