Möbel Mayers Jazz Lounge
Alessandro Quarta begeisterte rund 170 Besucher

Fotos: Achim Crispien

Im Rahmen des Kemptener Jazzfrühlings kamen am Donnerstag, den 2. Mai, 170 Besucher zu Möbel Mayers Jazz Lounge.

Das Jazzduo (Foto) Alessandro Quarta an der Violine und Giuseppe Magagnino am Piano begeisterte mit seinem aktuellen Programm „History of Jazz und Piazzolla“ und einem ganz besonderen Konzert in Wohnzimmeratmosphäre. Malerisch wurde das Konzert von Katinka Schneweis in Szene gesetzt, die Bilder aus dem Gemeinschaftsprojekt mit den beiden Künstlern „art in concert“ ausstellte.

V.l.n.r: Barbara Wolf-Riedrich, Konzertmanagement A. Quarta, Stefanie Fuchs, Agenturinhaberin Fuchs PR & Consulting, Alessandro Quarta, Guiseppe Magagnino, Rüdiger Mayer, Geschäftsführer Möbel Mayer, und Malerin Katinka Schneweis.

zum Seitenanfang

zurück