MöbelFirst.de
Strategische Allianz mit Leolux

Die Geschäftsführer von MöbelFirst.de, Dennis Franken und Christoph Ritschel (v.l.). Foto: MöbelFirst.de

Nachdem im Juli die Premiummarke Hülsta eine Kooperation mit MöbelFirst.de bekanntgegeben hat, schließt sich auch die niederländische Premiummarke Leolux der Plattform an. Die Vertriebsorganisation in Europa wurden bereits über die strategische Allianz informiert. 

„MöbelFirst.de ist uns und unseren Kunden seit vielen Jahren als verlässlicher und geschätzter Partner bekannt. Jetzt möchten wir die Zusammenarbeit in Deutschland und perspektivisch auch in den Niederlanden auf ein neues Niveau heben. Für unsere Kunden bedeutet dies eine geräuscharme Unterstützung beim Abverkauf. Diesen zusätzlichen Vertriebskanal im Internet, ohne Risiko und Stress für den stationären Fachhandel bietet in unserer Branche nur MöbelFirst.de”, begründet René Niewendijk, die Entscheidung für die Kooperation. MöbelFirst.de wird somit auch erstmalig auf den Messe-und Partnertagen im September im Leolux Design Center in Krefeld vertreten sein. 

„Leolux ist eine der bekanntesten Marken für hochwertige und kreative Polstermöbel aus dem Luxussegment. Viele unserer Partner in Deutschland arbeiten mit der Marke zusammen und wir freuen uns, dass wir jetzt auch strategisch näher zusammenrücken und unseren Händlern so direkt Mehrwerte bieten können. Wir werden das Verkaufsmanagement des Abverkaufs deutlich aktiver vorantreiben, da Leolux uns mit wichtigen Informationen direkt versorgen wird und MöbelFirst.de ab September direkt auf die Webseite von Leolux verlinkt. Zusätzlich unterstützt uns die Kooperation unmittelbar bei unserem Markteintritt in den Niederlanden, die sich sehr erfolgreich entwickelt und jetzt zusätzlich einen Push erhalten wird”, beschreibt Christoph Ritschel, Geschäftsführer MöbelFirst.de, die Vorteile der strategischen Allianz. 


zum Seitenanfang

zurück