Möbelix
Neueröffnung in Nenzing

Foto: Möbelix/XXXLutz

Möbelix begrüßt seine Kunden in Nenzing ab sofort in der neuen Filiale. Nach der Übernahme des ehemaligen Möbel Frick Anfang 2020, eröffnet der österreichische Möbeldiskonter nun ab 11. November am neuen Standort (Bundesstraße 205) in Nenzing.
Ab sofort wird auf rund 3.700 qm eine große Auswahl an preisgünstigen Möbeln, wie beispielsweise individuell geplante Einbauküchen, Polstermöbel, Schlafzimmer, Boxspringbetten und Einrichtungsgegenständen, wie Teppiche, Heimtextilien, Vorhängen, Leuchten und vieles mehr präsentiert.
20 Möbelix-Mitarbeiter freuen sich auf die Eröffnung
In der neuen Möbelix-Filiale in Nenzing wurden 20 Arbeitsplätze geschaffen, davon fünf Lehrlinge in Ausbildung. Den ehemaligen Mitarbeitern von Möbel Frick wurde eine Übernahme seitens der XXXLutz Gruppe angeboten. „Jeder einzelne Mitarbeiter hat in den vergangenen Wochen Enormes geleistet. Gemeinsam freuen wir uns auf zahlreiche Besucher aus der Region an den Eröffnungstagen, die unsere neue und topmoderne Filiale besuchen", sagt Unternehmenssprecher Mag. Thomas Saliger.
Im neuen Möbelix in Nenzing wurde mit 1,5 Mio. Euro Investitionssumme nicht nur das Gebäudek omplett renoviert, sondern auch zusätzliche Parkplätze, sowie eine Zufahrtsstraße nach hinten zur neu errichteten Kundenabholung geschaffen.


zum Seitenanfang

zurück