MÖBELMARKT daily
Kare: Style trifft Entertainment

Die neue Kollektion „Soft Glam“ erfüllt die Sehnsucht nach sinnlicher, kosmopolitischer Eleganz. Foto: Kare

Ihre aktuelle Sortimentsund Marketingstrategie 2019 haben die Kare CEOs Peter Schönhofen und Jürgen Reiter auf Basis einer intensiven Marktforschung entwickelt. Angereichert mit einem ordentlichen Schuss Kreativität.
In Köln präsentieren sie in Halle 10.1 (Stand A/B020, A028) impulsstarke Neukollektionen, wie z. B. „Urban Nature“. Sie erzählt vom natürlichen Wohnstil – in einer äußerst lässigen Version. Die Kollektion „Soft Glam“ wiederum gibt sich weltläufig und leger. Das Comeback von warmen Metalltönen, Samt und edlem Mid-Century- und Art-Déco-Design erfüllt die Sehnsucht nach sinnlicher, kosmopolitischer Eleganz.
Unter dem Motto „Shop the Look“ bauen die Münchner Wohnstylisten ihre Produktpakete weiter aus. Im Praxistest erweisen sie sich äußerst umsatzstark. Augenmerk legt Kare auch aufs Entertainment am POS. Die Inszenierungen laden zum Selfie ein und eignen sich als cooler Foto-Post auf Instagram.


zum Seitenanfang

zurück