MÖBELMARKT ImpulsWerkstatt während der gardiente
Haarscharfe Analyse und fundierte Prognosen

Michael Schäfenacker, Inhaber der NoceanZ market research GmbH.

Mit einem neuen Side Event will die gardiente – Fachmesse für Gartenkultur – die Veranstaltung noch attraktiver machen und den Besuchern einen weiteren Mehrwert bieten. Am zweiten Messetag, dem 1. Juli, wird im Messezentrum Rhein-Main in Hofheim-Wallau erstmals die MÖBELMARKT ImpulsWerkstatt organisiert. Die Veranstaltung mit renommierten Referenten, Trendscouts und Querdenkern richtet sich an alle Profis und Insider im Outdoor Living-Business,. Fokussiert auf den konkreten Praxis-Nutzen, will die ImpulsWerkstatt Ideenschmiede für Entscheider und Praktiker sein.

Mit zwei Beiträgen wird sich Michael Schäfenacker, Inhaber der NoceanZ market research GmbH, Würzburg, zu Wort melden. Einerseits analysiert er die derzeitige Situation der Outdoor Living-Branche. Er wird aber auch eine Prognose abgeben, wohin die Reise bis zum Jahr 2025 gehen wird. Dabei wird sich der Referent u. a. auf Ergebnisse aus dem Branchen-Report „Outlook Garden Living“ des Kölner Marktforschungsinstituts Marketmedia24 stützen. Der Branchen-Report liefert Zielgruppenanalysen, informiert über Marktvolumina und Pro-Kopf-Ausgaben und untersucht Vertriebswege sowie Anschaffungspläne der Konsumenten.

Hinter Marketmedia24 steht die bekannte Branchen-Expertin und Marktforscherin Sonja Koschel, mit der Michael Schäfenacker bei der Erarbeitung unterschiedlichster Studien, auch beim „Outlook Garden Living“, seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet. Sonja Koschel wird auf der ImpulsWerkstatt ebenfalls vertreten sein und steht den Teilnehmern als kompetente Diskussionspartnerin gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zu den Referenten und das detaillierte Programm finden Sie hier.


zum Seitenanfang

zurück