Neue Programme
Eine wahre Vernissage der Natur

„V-Organo“ von Voglauer – perfektes Zusammenspiel von Holz und Eisen

Der spannende Kontrast der natürlichen Gegensätze aus Holz und Eisen bildet die Designvorlage für die neue Linie „V-Organo“. Fotos: Voglauer

Aus Freude am Original lässt sich Voglauer seit jeher von der Natur inspirieren und produziert pure, unverfälschte, nachhaltige Naturmöbel mit Designanspruch und in hoher handwerklicher Qualität. In diesem Jahr ist es dem österreichischen Traditionsunternehmen mit dem neuen Programm „V-Organo“ besonders gut gelungen! Bei „V-Organo“ treffen die zwei gegensätzlichen Natur-Materialien Eisen und Holz aufeinander und gehen eine formvollendete und harmonische Verbindung ein. Entstanden ist eine rundum stimmige, einzigartige Möbel-Kollektion für die Bereiche Wohnen, Schlafen, Speisen und Diele. Jedes einzelne Möbel ist für sich ein Kunstwerk und zeugt bis ins kleinste Detail von der handwerklichen Präzisionsarbeit von Voglauer. Die organische Linienführung erinnert an Formbilder aus der Natur. Der Kontrast der natürlichen Gegensätze aus Holz und Eisen bildet die Designvorlage für „V-Organo“ und sorgt für ein kraftvolles, ausdrucks-starkes Erscheinungsbild. 

Jedes Möbel hat seinen eigenen Charakter und wird als attraktiver Solist zum Blickfang. Tisch und Stuhl von „V-Organo“ wurden bereits mit dem Iconic Award im Bereich Interior Innovation ausgezeichnet. Im Zusammenspiel entstehen mit „V-Organo“ harmonische Wohnbilder, die eine warme, natürliche Wohlfühl-Atmosphäre schaffen – im Schlafzimmer, im Wohn- und Essbereich oder im Flur. sa

Die organische Linienführung erinnert an Formbilder aus der Natur. Tisch und Stuhl erhielten bereits den Iconic Award im Bereich Interior Innovation.

zum Seitenanfang

zurück