Neue Programme
Jung, kreativ, stilsicher

Artanova begeisterte in Köln mit neuem Standkonzept und neuem Wohnprogramm „Thalia“

Eine 86-jährige Firmengeschichte ist ein guter Grund, neue Ziele zu formulieren und zu erreichen. Das gilt auch für Stéphanie Horst, CEO Artanova, und ihr junges Kreativ-Team. „Stillstand ist für uns absolut keine Option. Unsere Kunden erwarten zu Recht immer wieder innovative Kreationen, die den aktuellen Lifestyle berücksichtigen und zugleich Trends für die Zukunft setzen.“ 

So verstand es Artanova, auf der imm cologne mit einem neuen Standkonzept und attraktiven Neuheiten wie dem Wohnprogramm „Thalia“ seine Handelspartner zu begeistern.

Das neue Wohnprogramm „Thalia“ bietet für jede individuelle Gegebenheit die passende Lösung. Stilprägend sind die weichen, runden Formen und die stilvollen Verarbeitungsdetails. Fotos: Artanova

Den Einzelfachhandel unterstützen und stärken – das liegt der Schweizer Polstermanufaktur der Premiumklasse schon immer ganz besonders am Herzen. Traditionelle Handwerkskunst, höchste Qualität, ausgesucht erstklassige Materialien, international erfolgreiches Design … von diesen Stärken profitieren die Artanova-Kunden auf direktem Weg. 

„Wir sind mit unseren Geschäftspartnern ständig im Gespräch. Wir wissen, was sie von uns erwarten. Das beziehen wir konsequent in unser tägliches Handeln mit ein“, erklärt die engagierte Geschäftsführerin. Und die Erwartungen werden erfüllt. Ein Beispiel: Die aktuelle Lederkollektion umfasst 105 Farben – eine riesige Auswahl, mit der der Einzelfachhandel alle Wünsche seiner  Kunden erfüllen kann.

Stéphanie Horst betont: „Wir sind hungrig. Das nächste Level ist unser Ziel. Wir wollen immer wieder begeistern und aus unseren Kunden echte Fans machen.“ Das jüngste Resultat dieser Lust am Gestalten wurde gerade erst auf der imm cologne präsentiert: „Thalia“. Das Wohnprogramm überzeugt durch weiche, runde Formen, liebevolle Verarbeitungsdetails sowie individuelle Variationsmöglichkeiten für die neuen Besitzer. Eine Vielzahl an passenden Wohnaccessoires machen das Programm komplett. hoe

Stéphanie Horst, CEO Artanova: „Wir wollen aus unseren Kunden echte Fans machen.“

zum Seitenanfang

zurück