Neue Programme
Kompetenz trifft Emotion

Oschmann beeindruckte auf der imm cologne mit einem sensationellen Auftritt

Auf dem neuen Messestand wurden die Neuheiten in emotionaler Athmosphäre gezeigt. Fotos: Oschmann

Als echten Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Oschmann Comfortbetten kann man den diesjährigen Auftritt auf der imm cologne in Halle 9 bezeichnen. Nach einer sehr starken Hausmesse setzten die Coburger in Köln noch einen drauf und präsentierten sich leistungsstark und zugleich emotional wie nie. Der komplett neu gestaltete Messestand strahlte eine wahre Wohlfühlatmosphäre aus, die alle Sinne ansprach, Emotionen weckte  und einen stilvollen Rahmen für die neuen Modelle bot. Und davon gab es einige zu entdecken. 

Mit gleich zwölf Neuentwicklungen ging der oberfränkische Polster- und Boxspringbettenspezialist in Köln an den Start und setzte dabei klare Themenschwerpunkte. 

Auch Lifestyle und Trends kamen bei Oschmann nicht zu kurz. Die soften Formen sprechen auch junge Käufer an.

Mit „Ingenious Inside“ präsentierte Oschmann ein Kompetenzthema, das in der Branche seinesgleichen sucht. Dabei lässt sich mit einer einzigartigen, patentierten Funktion der Liegekomfort der Boxspringbetten elektrisch verstellen. Jeder Nutzer kann so seinen Liegekomfort immer wieder neu an seine individuellen Bedürfnisse anpassen. 

Besonderer Liegekomfort und ausgeglichenes Schlafklima: „Moon“ überzeugt durch ein spezielles Thermo-Gel im Topper.

Ein weiteres Thema: Gesundheit. Hier nutzt Oschmann Synergien aus der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit mit f.a.n. Frankenstolz und bietet zu dessen neu, zusammen mit der Frankenstolz-Akademie entwickelten „Medicare“-Matratzen die passenden Boxspringbetten – in Verbindung mit den neuen Nachtkonsolen ein stimmiges und abgerundetes Gesamtpaket. 

Aber auch Lifestyle und Trends sind am Stand von Oschmann nicht zu kurz gekommen. Die neuen Boxspring- und Polsterbettenmodelle mit trendigen Stoffen, soften Formen und knautschigen Kissen sprechen auch jüngere, trendbewusste Käufer an. So bietet Oschmann für jede Zielgruppe das passende Bett. Für den Handel wurde dazu auch ein neuer Stoffwagen entwickelt, der die vielfältigen Möglichkeiten zeigt und die Beratung am POS erleichtert. 

Und das ist längst nicht alles: Seit letztem Jahr gehört  die RSC Rossauer SchlafComfort GmbH zur Oschmann-Unternehmensgruppe. Die exklusive Kollektion – das Ergebnis aus dem ersten gemeinsamen Jahr – feierte nun in Köln auf einem separaten Stand eine sehr erfolgreiche Premiere. sa

Die Kollektion von Rossauer ist 100% handmade und für exklusive Käufer, die einen Luxus-Schlafkomfort lieben.

zum Seitenanfang

zurück