Neue Programme
Wie auf Wolken gebettet

Mit Alvi schlafen Babys gut

Wenn es um die gesunde, sichere Schlafumgebung für ihren Nachwuchs geht, vertrauen Eltern seit mehr als 50 Jahren der Erfahrung der Marke Alvi. Sie schätzen die Kompetenz und innovativen Ideen des Unternehmens: Denn Alvi sorgt für den allerbesten Start ins Leben.

Die neuen, liebevollen Dessins für die kommende Saison. Ein Highlight ist das verblüffend echt wirkende Printmotiv „Strick“.

Anfangs schlafen Babys bekanntermaßen sehr viel. Dafür hat Alvi das Baby-Mäxchen entwickelt: einen mitwachsenden, sicheren Schlafsack, in den das Baby weder hineinrutschen noch sich damit überdecken kann – ein kuscheliger Klassiker. Auf der diesjährigen Kind + Jugend gehörten die neuen, farbenfrohen Motive „Waldfreunde“ und „Friendship“ fürs Baby-Mäxchen, die „Familie Pinguin“ oder das „Rocking Horse“ für alles rund ums Babybett dann auch zu den Highlights. Wer dem Baby gerne etwas „Selbstgestricktes“ schenken möchte, der wird von den neuen Alvi Baby-Mäxchen im verblüffend echt wirkenden Printmotiv „Strick“ begeistert sein. Sie sind wahlweise in Beige oder Silber erhältlich.

Mit der „BoxspringKids“ können nun auch die Allerkleinsten den traumhaften Boxspring-Komfort genießen.

Immer mehr Eltern erleben doppeltes Babyglück: Alvi hat dafür seinen neuen Stubenwagen mit Zwillingskorb geschaffen, der auf der Messe für wahre Begeisterung sorgte. Der Zwillingskorb ist eine zauberhafte Neuheit, die Zwillingen die vertraute Nähe zum Geschwisterchen ermöglicht. 

Im Matratzenbereich stellte Alvi mit der neuen Matratze „BoxspringKids“ seine Innovationskraft erneut unter Beweis. Damit können nun auch die Allerkleinsten den traumhaften Schlafkomfort genießen, den anspruchsvolle Eltern bereits für sich entdeckt haben: Bei der neuen Matratze „BoxspringKids“ sorgen 525 Tonnentaschenfedern und ein Kern aus Luft für vitalen Liegekomfort. 

Das Richtige für die bevorstehende kalte Jahreszeit bietet Alvi mit seiner Outlast-Kollektion. Was einst die Astronauten schützte, sorgt auch bei Babys für gutes Klima: Je nach Bedarf wird Wärme aufgenommen oder abgebeben. Für draußen gibt es die Hightech-Faser beispielsweise als Fußsack. Aber auch zu Hause muss nicht auf die intelligente Klimaregulierung verzichtet werden: Die Decken und Kissen von Alvi kombinieren Outlast mit flauschigem Vlies oder edlen Daunen; natürlich gibt es auch das Baby-Mäxchen als klimaregulierende Outlast-Edition. sa

Der neue Zwillingskorb für das doppelte Babyglück sorgte für Begeisterung. Fotos: Alvi

zum Seitenanfang

zurück