Experten-Slot Marketing- & Kommunikations-Strategien
Nimo Consulting

Der folgende MÖBELMARKT-Experten-Beitrag wird Ihnen von Nimo Consulting zur Verfügung gestellt. Form, Stil und Inhalt liegen allein in der Verantwortung der Autorin Sabine Nimo. Die hier veröffentlichte Meinung kann daher von der Meinung der Redaktion oder des Herausgebers abweichen.

Nimo Consulting
Expertenbeitrag: Kommunikation - Vorsicht Vorteil

Führung von Menschen punktet gerade in der Corona Krise

Experten Beitrag

Kommunikation - Vorsicht Vorteil

„Ein Vakuum, geschaffen durch fehlende Kommunikation, füllt sich in kürzester Zeit mit falschen Darstellungen, Gerüchten, Geschwätz und Gift.“

C.N.Parkinson

In Zeiten von Corona und KUG sind viele Mitarbeiter zu Hause. Die Geschäfte sind geschlossen, nicht alle Mitarbeiter können anders eingesetzt werden. Je länger uns Corona und die Auswirkungen umklammern, umso länger sind Mitarbeiter sich selbst überlassen.

Die gewohnten Abläufe sind nicht mehr vorhanden und so langsam kommen viele „ganz aus dem Tritt.“ Die Bindung zum Unternehmen wird stetig schwächer und der Mitarbeiter entfernt sich mental. Die Grundeinstellung zum Thema Arbeit hat aktuell für viele Mitarbeiter einen anderen Stellenwert als noch vor Corona.

Auf der anderen Seite erlebe ich es bei Mitarbeitern meiner Kunden, dass das Selbstwertgefühl und das Gefühl der Selbstwirksamkeit stark schwinden.

Ansprache und Bestätigung fehlen, die Erfahrung sich zu beweisen ist aktuell im Arbeitskontext bedingt durch Corona, nicht zu erleben.

Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter durch den gezielten Einsatz von Teamgesprächen. Sie stärken dadurch die Bindung zum Team und Unternehmen.

Nach Corona und auch in Zeiten der Lockerung benötigen wir alle Mann on Board, wie es so schön heißt!

Kommunikation mit Einzelnen oder einer Gruppe im Videochat

Jede Art der Kommunikation hat Ihre eigene Wirkung.

Nicht zu unterschätzen ist im Gespräch der visuelle Anteil. Immerhin nimmt er mit der Stimme und der Körpersprache gemeinsam einen Anteil von 93 % in der Informationsübermittlung ein. Das Gegenüber kann komplett und unbewusst wahrgenommen werden. Bei Dissonanzen ergeben sich sofort Möglichkeiten zur Intervention.

DIGITALES ZEITALTER!

Um den Kontakt weiter zu halten, bietet uns die Technik einfache und effektive Wege an. Nutzen Sie den Austausch über Video Gespräche. Ein sehr probates Mittel, welches zur sicheren Gesprächsführung, nicht nur für Konferenzen genutzt werden kann. In einer Präsentation führe ich Ihnen hierzu das Werkzeug „Zoom“ vor. Mit kleinem Aufwand, bis zu einem Zeitlimit von 45 Minuten, ist es kostenlos zu nutzen. Die Leitungen sind stabil, es entfällt ein oft holpriger Prozess der Installation.

Planen Sie mit Ihrer Führungscrew Zeitpläne und Teilnehmer. Im Anschluss daran definieren Sie, über ein Brainstorming, Themen zu den Punkten Information und/oder auch der Prozessoptimierung. Ein nicht unwesentlicher Teil des Gespräches soll die Möglichkeit zum Austausch sein. Bei, zum Beispiel einer Zoom Konferenz, sehen sich die TN gemeinsam auf dem Bildschirm. Lassen sie den Kreis der TN nicht zu groß werden, denn dann verliert sich der Einzelne in der Gruppe.

Ein klarer Zeitrahmen ist zu berücksichtigen. Bedenken Sie bitte, dass die Aufmerksamkeitsspanne, auch bei Erwachsenen, nicht sehr lange anhält. Lieber kürzer und häufiger, vier mal fünfzehn Minuten sind besser als einmal im Monat eine Stunde. Damit erreichen Sie mehr Wirkung. Gerade in dieser Zeit vom Vorgesetzten zu hören, dass man wichtig ist und gebraucht wird, unterstützt nicht nur die Motivation, sondern auch die Bindung zum Unternehmen.

NACH DER KRISE IST VOR DER KRISE

In der Zeit nach Corona, und es wird sie geben, starten wir neu durch. Nicht jeder hat die Zeit gleich gut verkraftet und findet sich wieder leicht in den Arbeitsprozess ein. Je stärker der Austausch in der Zwischenzeit ist, um so vertrauensvoller ist der Neustart. Sie fragen sich:

Welche Themen kann ich angehen? Wie kann man den Nutzen dem Mitarbeiter rüber bringen? Wie gehe ich mit Emotionen um? Viele Fragen auf die wir in einem Terminen Antworten finden.

Gern lade ich Sie zu einem kostenlosen Zoom-Meeting ein. Senden Sie mir eine Email - Sie erhalten zeitnah dann einen Link zur kostenlosen Teilnahme. Einwählen und dabei sein!

Nimo Consulting       Hotline 0160 967 495 09      www.nimo-consulting.de

 

zum Seitenanfang

zurück