Nolte Möbel und Express Möbel
Oliver Bialowons übernimmt Vorsitz der Geschäftsführungen

Foto: Schwarze

Wechsel in den Geschäftsführungen der beiden Möbelgesellschaften der Nolte Gruppe: Zum 1. Februar 2019 übernimmt Oliver Bialowons (Foto) den Vorsitz bei der Nolte Möbel GmbH & Co. KG und bei der Express Möbel GmbH & Co. KG und folgt damit auf Steffen Urbschat, wie das Unternehmen mitteilt.

Bialowons leitete von Ende 2014 bis Ende April 2017 als Geschäftsführer die Hülsta-Unternehmensgruppe und zeichnete für die Neuausrichtung des Möbelherstellers verantwortlich. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren Managementpositionen bei der Baumarktkette Max Bahr, dem Kuvertiermaschinenhersteller Böwe Systec sowie im früheren Karstadt Quelle-Konzern/Arcandor.

Steffen Urbschat (51) wird nach fünfeinhalb Jahren im Management – davon seit 1. Juli 2016 als Sprecher der Geschäftsführungen beider Möbelgesellschaften – die Nolte Gruppe verlassen. Wilhelm von Haller, Aufsichtsratsvorsitzender der Nolte GmbH & Co. KGaA, kommentiert: „Mit Oliver Bialowons gewinnen unsere Möbelgesellschaften einen versierten und vielseitig erfahrenen Manager. Er hat bewiesen, dass er auch bei etablierten Marken und in herausfordernden Märkten neue Wachstumsimpulse setzen kann. Der Aufsichtsrat dankt Steffen Urbschat für sein engagiertes Wirken in den vergangenen Jahren, in denen zahlreiche Maßnahmen zur Neuausrichtung von Nolte Möbel und Express Möbel erfolgreich umgesetzt werden konnten.“


zum Seitenanfang

zurück