Novy – Neue Programme
Der Muldenlüfter als „Designjuwel“

Novy nutzte sein erfolgreiches Modell „Panorama“ als „Quelle der Inspiration“

Die neue Kochfeldabsaugung „Up“ präsentierte Novy als das Highlight zur area30.

Bei den Produktneuheiten hat Novy zur area30 den Fokus klar auf Muldenlüfter gelegt. „Das Design des erfolgreichen Flaggschiffs ‚Panorama‘ war dabei die Quelle der ­Inspiration, um alle Produkte bei den Muldenlüftern ebenfalls in Design­juwelen zu verwandeln“, so Kersten Schulte, Vertriebs- und Marketingleiter von Novy. „Hierdurch wird die Zugehörig­keit zur Novy Produktfamilie der Muldenlüfter weiter unterstrichen.“

„Up“ neu entwickelt

So hat Novy die „Up“ neu entwickelt. Bei der Kochfeldabsaugung kann der Benutzer den integrierten Turm auf der Höhe des Kochfeldes oder auf der Höhe des Kochtopfrandes nutzen, um eine maximale Wrasenabsaugung zu erreichen. „Äußerst effizient, aber mit einem sehr leisen und angenehmen Geräusch, das für alle Novy-Designs charakteristisch ist“, so Schulte. Eine einfache Reinigung wird durch die ­Entnahme  der kompletten Turmeinheit und Platzierung in der Spül­maschine gewährleistet. Darüber hinaus bietet die „Up“ die Freiheit bei der Wahl der Kochfelder, egal ob Wok, Teppanyaki oder Induktionskochfeld.

„One“ neu gestaltet

Die Neugestaltung des „One“-Turms stellt hingegen das Design der Novy Muldenlüfter-Produktfamilie bei gesteiger­ter Effizienz und Langlebigkeit in den Vordergrund. Bei der grundlegenden Überarbeitung wurde das Design des ­Ausströmgitters der Novy-Umluftbox bei der Gestaltung des Turms aufgegriffen.

Die bereits erfolgreich im Markt etablierte „One“ wurde jetzt weiter optimiert. Das Ergebnis ist eine sehr zeitgemäße und stilvolle gestalterische Einheit. Fotos: Novy

zum Seitenanfang

zurück