Oranier
Neuer technischer Leiter

Foto: Oranier

Oranier hat einen Nachfolger für Thomas Tete, der das Unternehmen Ende September verlassen hat, gefunden. Markus Lehmann (Foto) hat die Position als Technischer Leiter Küchentechnik bereits übernommen.

Mit Lehmann, der bereits seit 2016 in verantwortungsvoller Position im Produktmanagement und in der Qualitätssicherung bei Oranier tätig war konnte der Hersteller nach eigenen Angaben eine optimale interne Nachfolge finden. „Ich bin zu der Überzeugung gekommen, dass sich für diese Position niemand besser eignen würde, als er“, so Nikolaus Fleischhacker, Geschäftsführer der Oranier Küchentechnik GmbH zu dieser Entscheidung.

Lehmann ist Experte in den Bereichen Einbaugeräte und Standherde und blickt auf 25 Jahre Branchenerfahrung im Produktmanagement zurück. „Er kennt die Organisation von Oranier, die Lieferanten und die Produkte, ist sehr gut organisiert, spricht drei Sprachen fließend, und vieles mehr. Für uns die perfekte Wahl, um den erfolgreichen Weg in der Küchentechnik kontinuierlich weiterzugehen“, so Fleischhacker.


zum Seitenanfang

zurück