Orgatec 2016
Heute gestartet

Foto: Koelnmesse

Heute hat die Orgatec in Köln ihre Tore geöffnet. Noch bis zum 29. Oktober zeigt die internationale Leitmesse für moderne Arbeitswelten die aktuellen Trends und Lösungen für das Office von morgen.

Bei der diesjährigen Ausgabe der Orgatec, die alle zwei Jahre statt findet, ist die Messe nicht nur ausgebucht, sondern verzeichnet ein Wachstum der vermieteteten Fläche um 20%. Mit Öffnung der Hallen 5.2 und 10.1 steht Ausstellern und Besuchern noch mehr Platz zur Verfügung.

Die Tatsache, dass die Orgatec das Thema Arbeitswelten ganzheitlich betrachtet führt dazu, dass sich immer mehr namhafte Firmen entschließen, die Messe zu nutzen, um ihre Produkte und Dienstleistungen einem hochkarätigen Fachpublikum zu präsentieren. Zu den Unternehmen, die in diesem Jahr erstmals auf der Orgatec vertreten sind, zählen auch Global Player wie Microsoft, Polycom und Samsung. Darüber hinaus konnte die Orgatec insbesondere die Zahl der Unternehmen aus dem Ausland deutlich steigern. So liegt der Auslandsanteil auf Ausstellerseite jetzt bei rund 73%. Besonders stark vertreten sind Aussteller aus Italien, Spanien, Skandinavien und der Türkei. Erwartet werden wieder über 50.000 meinungsbildende Fachbesucher aus aller Welt, die sich über die Neuheiten und Trends aus den Bereichen Einrichtung, Boden, Akustik, Licht, Medien- und Konferenztechnik informieren.

zum Seitenanfang

zurück