Partnertage Ostwestfalen
Neuer Termin Anfang Mai

Messe-Update

Die anhaltende Pandemie, die politische Beschlusslage, vor allem aber die Gesundheit und Sicherheit der Besucher und Aussteller erfordern einen neuen Termin für die Partnertage Ostwestfalen 2021. Das Branchentreffen soll in diesem Jahr vom 4. bis 6. Mai stattfinden. 

Die pandemische Entwicklung durchkreuzt bedauerlicherweise die Planungen für die Partnertage Ostwestfalen 2021 im Messezentrum Bad Salzuflen. Die Macher hatten die Veranstaltung im Schulterschluss mit Marktbegleitern aus der Region auf Anfang März terminiert. Jetzt ist eine Terminverschiebung unumgänglich. „Wir wünschen uns, die Messe Anfang Mai durchführen zu können“. Alle Beteiligten hoffen, dass die aktuellen Maßnahmen und Auflagen gegen die Infektionen bis dahin greifen und die Wirtschaft wieder durchstarten kann.

Für den Geschäftserfolg erachten viele Marktpartner die Durchführung von Messen als äußerst wichtig. „Der persönliche Dialog und das reale Produkterlebnis lassen sich nicht ersetzen.“ Die Partnertage Ostwestfalen wären nach langer Auszeit eine willkommene und notwendige Gelegenheit zum Branchentreff. 

„Richten wir gemeinsam den Blick nach vorn. Optimismus hilft uns allen in der derzeitigen Situation, die Stärken zu bündeln und die Kräfte zu mobilisieren. Die Partnertage Ostwestfalen sind richtig und wichtig zur Vorbereitung des kommenden Herbst-Wintergeschäftes“, so die beteiligten Unternehmen. „Wir freuen uns darauf!“

Selbstverständlich geht das gesundheitliche Wohl aller Beteiligten vor. Dementsprechend wird die Veranstaltung, wenn sie stattfindet, unter den dann geltenden Vorgaben und in Absprache mit den zuständigen Behörden umgesetzt.

Öffnungszeiten: Dienstag und Mittwoch, den 04. und 05. Mai 2021, von 9 bis 18 Uhr und am Donnerstag, den 06. Mai 2021, von 9 bis 16 Uhr. Zugang nur für Fachbesucher. Eintritt, Parken und Verzehr sind kostenfrei.
 
Mehr Informationen unter www.partnertage-ostwestfalen.de


zum Seitenanfang

zurück