Porta Möbel
Feiert in Görlitz 20-jähriges Jubiläum

Foto: Porta

Seit zwanzig Jahren gehört das Porta Einrichtungshaus in Görlitz nun schon zur gefragten Adresse, wenn es um das Thema Wohnen in der Oberlausitz geht. Auf drei Etagen und mehr als 13.000 qm Ausstellungsfläche präsentiert das Haus eine vielfältige Auswahl an aktuellen Möbeltrends und stilvollen Wohnaccessoires. 

Der große Porta Weihnachtsmarkt hält mit insgesamt 2.200 Artikeln, darunter 1.500 Neuheiten, ein abwechslungsreiches Angebot zu attraktiven Preisen bereit. Neben kompetenter Beratung durch das geschulte Fachpersonal hat Porta in Görlitz von der Couch bis zum Kochtopf alles im Angebot, um die eigenen vier Wände individuell zu gestalten.
„Wenn ich auf die letzten Jahre zurückblicke, bin ich wahnsinnig stolz auf mein komplettes Team. Auch 17 unserer insgesamt 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns im Haus feiern in diesem Jahr Jubiläum. Viele unserer zufriedenen Kundinnen und Kunden aus Deutschland und aus Polen sind uns seit zwanzig Jahren verbunden“, freut sich Porta-Geschäftsleiterin Henriett Kunitzki. „Und es bestätigt, dass wir in unserem Familienunternehmen die Tradition der Unternehmensgründer erfolgreich fortführen“, ergänzt die Görlitzerin, die Anfang 2021 die Nachfolge ihrer nach 17 Jahren in den Ruhestand gegangenen Vorgängerin Isolde Mudra übernommen hat. 

Auf die Besucherinnen und Besucher warten rund um die Jubiläumstage vom 18. bis 20. November jede Menge Rabatte, Angebote und Aktionen. Kulinarische Köstlichkeiten gibt es darüber hinaus im neu und ansprechend gestalteten Café.


zum Seitenanfang

zurück