POS Service-Group | Neue Programme
Aufmaß-Service von den Profis

Die POS Service-Group wickelt mehr als eine Viertelmillion Aufmaßtermine jährlich ab.

Mit modernster Laser-Technik sorgen die Mitarbeiter der POS Service-Group dafür, dass bei der Küchenplanung und beim späteren Aufbau alles glatt läuft. Fotos: POS Service-Group.

Der POS Homeservice ist eine der ganz wichtigen Dienstleistungen des Unternehmens aus Hausen. Was 2010 ganz klein  als Service für ein Möbelhaus mit drei Filialen begann, hat sich inzwischen zum unverzichtbaren Baustein einer ganzen Branche entwickelt. Die POS Service-Group beschäftigt inzwischen rund 300 Aufmaßtechniker – allein in der Pandemiezeit wurden 100 neue Techniker eingestellt – und wickelt so mehr als 250.000 Aufmaßtermine jährlich ab, mit steigender Tendenz. Ein Vorteil ist dabei sicher, dass die Techniker auf diese Aufgabe spezialisiert sind und so mit viel Erfahrung auf jedes Detail achten. Damit ist ein technisch perfektes Aufmaß garantiert, was von den Kunden aus dem Handel auch honoriert wird. Der Kundenstamm ist beständig gewachsen und stellt quasi ein „Who is Who“ der Branche dar.

Aufmaß mit modernster Technik

Der POS Homeservice ist aber nicht einfach nur gewachsen, er hat sich im Laufe der Jahre immer weiterentwickelt. War man zunächst naturgemäß auf die Küche fokussiert, kamen immer mehr Bereiche hinzu, Wohnraumaufmaß, Schrankaufmaß, Aufmaß für Arbeitsplatten oder Nischenrückwände, Kamin, Garagentore oder Bodenaufmaß für verlegefertige Bodenerstellung gehören heute dazu. Und auch technisch ist man heute schon einen großen Schritt weiter. So bietet die POS Service-Group das Aufmaß mit modernster Lasertechnik an, bei der der komplette Raum mit Hilfe eines Spezial-Lasers millimetergenau vermessen und direkt in die EDV übertragen wird. Der Handel schätzt die Leistungen des Unternehmens aber auch deswegen, weil sie nicht nur einfach einen Plan bekommen, sondern ein umfassendes Paket, zu dem beispielsweise auch Daten für produktionsfertige Arbeitsplatten und Checklisten für die Auftraggeber gehören, auf denen Informationen über die Ausliefersituation, Installation, Wandbeschaffenheit oder Deckenbeschaffenheit vermerkt sind.

„Mit unserem Service kann der Handel sich auf den Verkauf konzentrieren!“
 Kizito Reuter – Technischer Leiter Aufmaß

Die Daten werden dann in eigenen Nachbereitungsprogrammen optimal aufbereitet, so dass der Handel sich auf den Verkauf und die Industrie auf die Produktion konzentrieren können. Als logische Konsequenz aus der Erfahrung aus Hunderttausenden Aufmaßterminen hat die POS Service-Group inzwischen auch eigene Symbole für die Küchenplanung entwickelt, die es dem Planer im Handel noch einfacher machen sollen. Den Service bietet man in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Benelux an, der grenznahe Bereich von Frankreich wird ebenfalls bedient – und dieser interessante Expansionsmarkt soll noch ausgebaut werden. Auch das Aufmaß für Großprojekte, für Bad, Fenster, Handläufe und Treppen soll noch dazu kommen und den POS Homeservice komplettieren.


zum Seitenanfang

zurück