Recticel Bedding
Neue Aufgabe für Jens Fischer

Foto: Recticel

Jens Fischer (Foto) verantwortet ab sofort als Director Business Unit E-Commerce den internationalen Auf- und Ausbau des neu geschaffenen E-Commerce Geschäftsbereiches innerhalb der Recticel Bedding. In seiner neuen Funktion berichtet Jens Fischer direkt an den Recticel CEO Olivier Chapelle.

Der Aus- und Aufbau des Bereiches E-Commerce sei für die Recticel Bedding nach eigenen Angaben ein „fundamentaler Bestandteil“ der internationalen Strategie, der mit „hoher Priorität“ vorangetrieben werde. Die neu geschaffene Business Unit trage einem sich stetig ändernden Kundenverhalten Rechnung, sie werde künftig in die Vermarktung aller Marken integriert sein. Im Fokus stehe zunächst die Intensivierung der kooperativen Vermarktung mit bestehenden Händlerbindungen, sowie neue Partnerschaften.

„Das Endverbraucherverhalten ändert sich signifikant und E-Commerce spielt dabei eine große Rolle. Wir müssen uns verstärkt darauf einstellen und werden den neuen Bereich international als leistungsfähigen Player verankern, um hier eine Marktführerschaft zu erreichen. Ich freue mich sehr auf die Herausforderung, eine für das Unternehmen strategisch bedeutsame Unit zu leiten, die den zukünftigen Erfolg des Unternehmens maßgeblich mitgestalten wird“, so Jens Fischer.

Jens Fischer ist seit 2009 im Unternehmen tätig, zunächst als Marketingleiter der Recticel Bedding (Schweiz) AG. 2013 wurde sein Aufgabenbereich erweitert und er übernahm zusätzlich die Marketingleitung der Recticel Schlafkomfort GmbH mit seiner renommierten Marke Schlaraffia, der größten und erfolgreichsten Marke der Recticel Bedding Sparte.

Die Nachfolge für die Position des Marketingleiters soll in Kürze bekanntgegeben werden.

zum Seitenanfang

zurück